Beeinflussen Sie selbst die Darstellung!

Normale Farbdarstellung    Klein     Mittel     Groß
Inverse Farbdarstellung      Klein     Mittel     Groß

 
 

NVDA Spendenaktion

Aktuelle Fakten per 17.2.2011

Ereignisse

Allgemeine Informationen zum Hintergrund und Ablauf

Bei NVDA handelt es sich um einen Screenreader, der im Rahmen von OPEN SOURCE für alle Nutzer kostenlos erhältlich ist. Wenn man berücksichtigt, dass die Benutzung kommerzieller Screenreader und deren Aktualisierung tausende von Euro kostet, ist das NVDA-Projekt eindeutig als unterstützungswürdig einzuschätzen. Die Entwickler dürfen auf keinen Fall im Rahmen ihrer freiwilligen Tätigkeit vernachlässigt werden! Das, was wir auf unseren Rechnern ohne feste Anschaffungskosten einsetzen, unterliegt keiner Selbstverständlichkeit!

Zwecks Unterstützung des NVDA-Projektes existiert zwar unter dem Namen NV ACCESS eine Initiative, die auf internationaler Ebene Spenden sammelt und diese an das Entwicklungsteam weiterleitet, jedoch ist die Abwicklung des überregionalen Zahlungsverkehres schon allein aus sprachlichen Gründen nicht ganz einfach. Darüber hinaus verfügt nicht jeder über ein Konto bei PAYPAL, was eine zusätzliche Barriere des Spendenflusses darstellt.

Damit das NVDA-Projekt noch mehr unterstützt wird, habe ich mich kurzfristig entschlossen, eine Spendenaktion abzuwickeln, dessen Erlös an NV ACCESS weitergeleitet wird.

Details zur Spendenaktion

Im Rahmen dieser Aktion wird meinerseits jegliche persönliche Haftung ausgeschlossen. Bitte beachten Sie in diesem Zusammenhang auch mein Impressum!

Bis einschließlich 29.1.2011 sammele ich alle Mailadressen derjenigen, die sich an der Spendenaktion beteiligen wollen. Die Adressen werden über die Mailingliste NVDA-GERMAN bzw. per persönlicher Nachricht gesammelt.

Am 30.1.2011 erstelle ich auf Basis dieser gesammelten Mailadressen einen Mailverteiler.

Anhand dieses Mailverteilers informiere ich am 30.1. per Blindkopie alle Spenderinnnen und Spender über meine Bankverbindung. Nachzügler werden natürlich nicht nur berücksichtigt, sondern sie sind auch willkommen. Ihre Zahlungen fließen bis zum 16.2. ebenfalls an NV ACCESS.

Alle Spenderinnen und Spender werden hierbei gebeten im Verwendungszweck das Wort "NVDA" und dahinter ein persönliches Identifikationskriterium einzutragen. Wer in der Spenderliste nicht erscheinen möchte, sollte besagtes Identifikationskriterium in der Form wählen, indem es keinen Rückschluß auf die entsprechende Person zuläßt.

Gemäß meiner Bankverbindung sammele ich bis einschließlich 16.2. auf meinem Konto die Spendenbeträge.

Am 17.2.2011 überarbeite ich aufgrund der eingegangenen Spenden meinen Mailverteiler und erstelle eine Aufstellung der geleisteten Spenden.

Diese Aufstellung versende ich mittels Mailverteiler am 17.2. an alle Spenderinnen und Spender.

Den Gesamtbetrag veröffentliche ich am 17.2. in der Mailingliste NVDA-GERMAN und hier auf meiner Seite.

Ich ermittele einen Durchschnittsbetrag der Spenden und erhöhe kraft Eigenmittel hiermit die Summe der eingegangenen Spenden.

Es erfolgt eine Umrechnung der ergänzten Spendensumme von Euro in australische Dollar (AUD).

Am 17.2.2011 nehme ich die Zahlung an NV ACCESS mittels PAYPAL vor.

Die hierdurch erhaltene Bestätigungsmail von PAYPAL leite ich mittels Verteiler an die Spenderinnen und Spender weiter.

Alle nach dem 16.2.2011 eingegangenen Spenden fließen in eine Folgeüberweisung, die zu einem späteren Zeitpunkt an NV ACCESS vorgenommen wird.

Schon jetzt meinen Dank für Ihre Unterstützung!

1999 © Copyright by Matthias Hänel, Norderstedt
Letzte Änderung: 1.2.2011