Beeinflussen Sie selbst die Darstellung!

Normale Farbdarstellung    Klein     Mittel     Groß
Inverse Farbdarstellung      Klein     Mittel     Groß

 
 

ACCESSIBILITY-Page

IMAC BLOG

Navigation

Zum Vorwort
Zur chronologischen Ansicht
Zur Themenansicht
Zum vorherigen Ereignis
Zum nächsten Ereignis

Seite 3

27.8.2015
Programme sofort beenden

An diesem Tag war das MAIL-Programm ständig beschäftigt und ließ sich auch nicht von dieser Beschäftigung abhalten. Es ist natürlich sehr verunsichernd, wenn sich ein Programm nicht beenden läßt. Als unerfahrener Benutzer fühlt man sich da ein wenig hilflos.

Aber auch wie unter WINDOWS gibt es unter OS X eine Chance, die Beendigung eines Programmes zu veranlassen.

Viele kennen unter WINDOWS den Task Manager. Eine vergleichbare Möglichkeit existiert auch unter OS X. Hier drückt man gleichzeitig die Tasten Alt, Befehl und Escape. Hierdurch öffnet sich ein Fenster namens "Programme sofort beenden". In einer Tabelle werden alle aktiven Programme angezeigt. Das Programm, das man beenden möchte, muß ausgewählt werden. Anschließend wird die Beendigung des gewünschten Programmes durch Betätigung eines entsprechenden Schalters veranlaßt. Es folgt noch eine Sicherheitsabfrage. Diese muß durch Drücken auf die Enter-Taste bestätigt werden. Zum Schluß ist noch dieses Fenster mittels Befehl plus W zu schließen.
Tondokument zur sofortigen Beendigung von Programmen
ca. 3 Minuten

Nach Abschluß dieser Maßnahme konnte ich MAIL neu starten, und alles war wieder in bester Ordnung.

Navigation

Zum vorherigen Ereignis
Zum nächsten Ereignis
Zur Themenansicht
Zur chronologischen Ansicht
Zum Vorwort

1999 Copyright by Matthias Hänel, Norderstedt
Letzte Änderung 17.7.2016